Mittwoch, 21. Dezember 2011

Sweet Little Things

Kennt Ihr das auch: Frau sieht etwas auf diversen anderen Blogs und muss das unbedingt auch mal probieren. So ging es mir mit diesen Ohrringen. Nachdem ich diese wunderschönen Teile gesehen hatte, ging es sofort ans suchen und bestellen. Und wie das so ist, einiges kommt aus Übersee und dauert dementsprechend.
Hier also einige zarte Hänger fürs Ohr:



Mittwoch, 14. Dezember 2011

Sahara II

Mein Sahara Anhänger hat Zuwachs bekommen. Mit leichten Abwandlungen entstand auf besonderen Wunsch noch ein weiterer Anhänger.

Dabei konnte ich direkt mein vorweihnachtliches Geschenk einweihen, eine Schmuckbüste. Auch diese kam nicht alleine, eine weiße gab es auch noch dazu.

Sonntag, 11. Dezember 2011

Faux fur

Ich verbringe zur Zeit viel Zeit an der Nähmaschine. Da ich aber einfarbige Röcke nicht besonders kreativ finde, gibt es nie ein Foto meiner Werke. Jetzt ist aber mal was nettes entstanden.
Ein kleiner, kuscheliger Kragen.



Falls er euch gefällt:
Ich habe noch ein bisschen von dem "falschen Hasen" über. Wenn ihr also noch ein kleines Geschenk sucht, meldet euch ;-)

Donnerstag, 8. Dezember 2011

Christmas Bangle

Man merkt das Weihnachten näher kommt.
Auf Kundenwunsch entstand dieses Armband in weihnachtlicher Farbwahl.


Dienstag, 6. Dezember 2011

Bead Swap

Ich habe bei einem kleinen Bead Swap mitgemacht, den Lori Anderson von Pretty Things organisiert hat.  Heute ist mein Paket von Natalie angekommen, gefüllt mit vielen tollen Perlen. Da werden sicher einige schöne Schmuckstücke entstehen.




Donnerstag, 1. Dezember 2011

Taschengebamsel

In letzter Zeit habe ich einige Anhänger für meine Taschen gefädelt die ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Besonders das lila Herz hat es mir angetan.




Sonntag, 27. November 2011

Advent

Ich wünsche Euch allen einen schönen ersten Advent und hoffe Ihr habt eine ruhige und Stressfreie Vorweihnachtszeit.




Samstag, 19. November 2011

Flotte Fädelei

In der neuen Bead&Button habe ich die Kette "Zig Zag Scallops" entdeckt. Und da ich mir vor einiger Zeit wunderschöne 8er Rocailles gekauft habe, die noch auf einen Verwendungszweck warteten, wurde flugs meine leicht abgewandelte Version dieser Kette gefädelt. Macht Spaß, geht schnell und ist mal was anderes.


Samstag, 12. November 2011

Merci...

Ich bin mal wieder Opfer des deutschen Zolls geworden. Nach über 6 Wochen ist mein Gewinn von Sandys give-a way angekommen. Schön, nicht war? Sandy war so nett und hat sogar zwei der wunderbaren Keramik Herzen geschickt. Vielen Dank dafür.


Dienstag, 1. November 2011

Pumpkin

Vor einiger Zeit habe ich Rocailles in Bright Orange erstanden. Ich wusste zwar nicht was ich damit machen wollte aber die Farbe hatte es mir angetan. Dann fiel mir die Kette "Netted Tubes" aus der Beadwork 80/2010 wieder ein. Gesagt, getan. Naja, lange Zeit getan....das dauert doch etwas bis man die ganzen kleinen Netze gefädelt hat, vor allem wenn man die ganze Kette so arbeitet. Das Füllen ist auch ein kleines Abenteuer. Wenn ihr also mal über 100 Bicone über habt und nicht wisst wohin damit, ab in die Netted Tubes.


Donnerstag, 20. Oktober 2011

Brownie

So, allmählich komme ich dazu all die Dinge zu vollenden die ich in der Reha angefangen habe. Als erstes habe ich dieses Armband fertiggestellt. Eigentlich als Reif gedacht, habe ich mit Memory Wire und einem Magnetverschluss ein für mich passendes Armband erhalten. Der dunkle Schokoton passt gut zu den Herbstfarben.


Sonntag, 2. Oktober 2011

Golden Twist

Da ich ja in meiner Reha doch immer wieder mal etwas Zeit habe, ist dieser Twister entstanden. Etwa 10 Minuten nach Fertigstellung hat er direkt eine neue Besitzerin gefunden :-)




Dieser Anhänger entwickelt sich echt zu einem Lieblingsteil. Immer wieder sehr entspannt zu arbeiten.

Sonntag, 25. September 2011

Blog Hop review

I want to thank you for so many lovely comments for my Bead Soup.
Unfortunaly I've visit only a few blogs because I'm currently in a rehab clinic and the connection to the web is a bit poor. But I'll visit all the other blogs soon. Here occurs many new pieces of jewelry which I'll show you after my return home.
I wish all of you a good time.

Samstag, 17. September 2011

Blog Hop Time

Jetzt ist es endlich soweit. Nun dürfen wir alle zeigen was wir mit den wundervollen Perlen unserer Partner gemacht haben.
Ich gebe zu, die Perlen meinen Partnerin Laura Blanck haben mich ganz schön gefordert. Mit solch großen Perlen arbeite ich ja sonst nicht. Aber ich denke ich habe eine schöne Kette entworfen die Ihren Lampworkbeads gerechnet wird. Ich habe nur ein paar Swarovskis aus meinem Vorrat ergänzt. Als Aufhängung habe ich mich für ein Band entschieden. Dies passt besser als eine Kette zu den Farben.




Bitte besucht auch die Blogs der anderen Teilnehmer. Eine komplette Liste findet ihr HIER.

Donnerstag, 15. September 2011

My Bead Soup Pack

Ihr werdet es nicht glauben: Heute morgen kam ein Brief vom Zollamt das ein Paket für mich da wäre. Und es war tatsächlich das langerwartete Päckchen mit meinen Perlen aus USA. Jetzt musste ich der Dame vom Zoll nur noch erklären das es ein Geschenk ist und wie das ganze zustande gekommen ist.
Hier erst mal der traumhafte Inhalt:





Jetzt werde ich mal einige Nachtschichten einlegen und sehen das ich damit was schönes bis Samstag zaubere. Also vergesst nicht am Samstag zu schauen was die 350 (!) Teilnehmer alles schönes gemacht haben

Mittwoch, 7. September 2011

Dusty Rose

Inseriert durch Smadar Grossmans "Fine Woven Rings Necklace" in der Bead&Button ist meine Dusty Rose entstanden. Ich habe allerdings eine Kette in Schlauchpeyote gearbeitet und dort drauf etliche Ringe in Silber gesetzt. Für die Kette habe ich Rocallies von Toho in 552F Dusty Rose verwendet.



Samstag, 3. September 2011

Baed Soup Pack

So, nachdem meine Partnerin Laura ihr Paket erhalten hat, kann ich Euch zeigen was ich verschickt habe.
Als Hauptperle habe ich eine Blooming Bead gefädelt:



Dazu natürlich ein Auswahl an farblich passenden Perlen, wie immer mit meinen heißgeliebten matten Wachsperlen:




Einen Verschluss habe ich natürlich auch dazu gepackt, aber der wollte irgendwie nicht mit auf's Foto. Ich bin schon sehr gespannt was Laura damit schönes machen wird.
Ich warte leider immer noch auf mein Paket. Ich bin wohl mal wieder ein Opfer des deutschen Zolls geworden. Zur Zeit sind Laufzeiten bis zu 8 Wochen wohl nicht die Ausnahme. Aber ich warte weiter :-)

Dienstag, 23. August 2011

Changing Berry

In meinem Vorrat fanden sich wunderschöne Rocailles in Himbeerrot. Daraus wollte ich eine Herringbone Kette machen. Gesagt, getan.... Jetzt seht ihr eine Kette in Erdbeerrot.... der Rest der Farbe war bei fädeln an meinem Fingern geblieben :-)



Freitag, 12. August 2011

May I introduce you ...


Wie Ihr ja vielleicht schon gesehen habt, mache ich bei  Lori Anderson’s Bead Soup Blog Party. Ich bin natürlich total nervös, da es ja meine erste Teilnahme ist und ich will ja auch alles richtig machen.
Inzwischen weiß ich wer meine Partnerin ist: Laura Blanck Schaut Euch mal ihr Flickr-Album an, sie macht wirklich wunderschöne Perlen.  Hier zwei ihrer Arbeiten:



Ich hoffe jetzt nur, das ihr die Perlen die ich ihr schicke dann auch gefallen und bin natürlich sehr gespannt auf ihre Ideen dazu. Laura macht ja nun ganz andere Schmuckstücke wie ich.

Montag, 8. August 2011

Blue Zircon meets Honeycomb

So, jetzt habe ich auch einen Armreif nach Cynthia Rutledges Anleitung Honeycomb Bangle gefädelt. Allerdings habe ich meinen offen gearbeitet, da ich nur 17 cm Umfang benötigte. Ich habe die Rondelle direkt auf Memory Wire gezogen und die Wachsperlen durch Bicone ersetzt. Und zum Blue Zircon der Rondelle passte natürlich mal wieder meine Sommerfarbe Türkis.


Sonntag, 31. Juli 2011

Jellyfish

Inspiriert von den wunderschönen Fotos der Quallen entstand in Sapphire und Padparadscha dieser kleine Anhänger.


Samstag, 23. Juli 2011

Gothic Style

Gestern kam endlich mein bestellter 18 mm Rivoli in Jet an. Der wurde natürlich direkt verarbeitet im Jewel von Trytobead. Ich habe meine Variante leicht abgewandelt, z.B. sind bei mir beide Teil fest verbunden. Und passende Ohrringe gab es natürlich auch dazu.
Die Namensgebung stammt übrigens von meinem Mann. Der sagte als erstes: Oh, Gothic Style...


Donnerstag, 21. Juli 2011

Indie

Schon vor einiger Zeit habe ich auf dem Blog von Kriszta diesen wunderschönen Anhänger entdeckt. Und als sie jetzt die Anleitung fertig hatte, musste ich ihn auch direkt fädeln. Mal wieder in einer meiner aktuellen Lieblingsfarben, Indicolite.


Dienstag, 19. Juli 2011

Little Star

In gemütlicher Fädelrunde entstand dieser kleine Anhänger. Hoffentlich locken seine Farben die Sonne ein wenig hervor.

Freitag, 15. Juli 2011

Was Altes und was Neues....

Ich wollte Euch mal zeigen womit die Perlerei bei mir angefangen hat.
Dieses Armband war mein erstes Schmuckstück, direkt im Perlenladen fertig gestellt und stolz nach Hause getragen. Auch heute noch ist es eines meiner liebsten Stücke im Sommer.


Aber Frau entwickelt sich ja weiter ;-)
Gestern Abend ist meine Version des Crystal Bangle fertig geworden. Da ich nur knapp 16 cm Umfang benötige, habe ich es als offenen Reif gearbeitet und auf Memory Wire gezogen, passt perfekt.

Donnerstag, 7. Juli 2011

Cup Cake

Bei einem kleinen Treffen entstand dieser Anhänger. Ich finde er sieht zum Anbeißen aus ;-)

Sonntag, 3. Juli 2011

Urlaubsfreuden Teil 2

Natürlich musste auch etwas passendes zu meiner türkisen Urlaubsgardrobe entstehen. Auch hier wieder von vielen Bildern inspiriert:



Urlaubsfreuden

Ich habe natürlich im Urlaub auch fleißig geperlt. Und da ich ja ganz viel Zeit hatte konnte ich mich auch reichlich inspirieren lassen. So wie bei diesem Lila Wirbel:

Montag, 27. Juni 2011

Vive la France

Mit einem Restaurant-Tipp melde ich mich aus dem Urlaub zurück.



Le Relais des Salines ist tatsächlich ein kleines, nettes Restaurant mit einer tollen Speisekarte auf Tafeln an der Wand. Zu finden auf der Ile d' Oleron in der Nähe von Le Grand Village Plage. Wenn ihr mal in der Nähe seit, unbedingt vorbeischauen.

Nach über drei Wochen Rundreise fand die Reise hier ihren Abschluss:


Spontan haben wir einen Tag in Disneyland Paris angehängt :-))

Samstag, 28. Mai 2011

Carribean Dream

Schon vor einiger Zeit hatte ich ja mal über mein erstes Peyote Projekt geschrieben. Mittlerweile ist es fertig und wurde auch schon mehrfach ausgeführt. Für meine allererste Arbeit mit Delicas ist das doch ganz gut geworden ;-)
Verwendet habe ich Delicas und Rocailles in Dark Blue Turquoise TSL Nr. 0608 / 1425 und Swarovskis in Indicolite.



Am Anfang war....

ein Schuhprospekt mit dieser tollen türkisen Sandale.




Dazu fand ich dann in meinem Stoffschrank noch einen passenden Leinenstoff der direkt zu einem Rock verarbeitet wurde.



Und ein wunderschöner Samt war auch noch da und ergab das passende Top.

Sonntag, 22. Mai 2011

Kleiner Bruder

Gestatten, ich bin der kleine Bruder von dem dicken Big Ball. Zart hänge ich an einer feinen Kette und belaste auch nicht die Nackenmuskeln ;-)



Samstag, 21. Mai 2011

Und nun...?

Habe ich mich beim Treffen doch zu einem Big Ball überreden lassen. Ok, gesagt, getan. Und nun habe ich ihn hier am Band und weiss nicht so recht ob ich ihn tragen werden, er ist wirklich richtig richtig groß :-)



Mittwoch, 18. Mai 2011

Lavendula, liebevoll Lavi .......

genannt. Und wenn ich beim Treffen nicht sooooo viel gequatscht hätte, wären auch nicht so viele Fehler passiert. Ich gelobe Besserung.


Montag, 9. Mai 2011

The Red One

Da Rot nun meine Lieblingsfarbe ist, konnte ich den Square Rings in Red Magma natürlich nicht wiederstehen. Ich habe sie ganz schlicht mit einem Peyoteband gearbeitet. Natürlich wie immer mit passenden Ohrringen.



Ach, und wenn jemand zufällig einen viereckigen Verschluss in Gold ca. 8 x8 mm hat, meldet Euch.... ich bin leider im WWW nicht fündig geworden.