Montag, 24. März 2014

Hüstel...

Ja, ich lebe noch. Aber da sich im privaten Umfeld einiges verändert, komme ich zwar noch zum perlen und nähen aber zum posten fehlt mir dann doch meist die Energie. Aber ich gelobe Besserung und fange heute direkt damit an :-)
Ich hatte mich dieses Jahr bewusst nicht für die Bead Soup Blog Party angemeldet da ich denke das mir dafür im Moment die Muse fehlt. Aber wie das im Leben so ist, unverhofft kommt oft. Vor einigen Woche suchte Lori über Facebook einen Seed Beader der nach Deutschland verschickt. Na ja, liegt jetzt irgendwie nahe das ich mich gemeldet habe und so war ich dann plötzlich dabei. Im allgemeinen Chaos habe ich dann jetzt aber zwei (!) Partner bekommen. Auf der offiziellen Liste ist es Ann Sherwood und über den Facebook Aufruf habe ich noch Sylivia Lupberger als Partnerin bekommen. Meine beiden Bead Soups sind verschickt und ich habe auch schon beide Bead Soups erhalten. Heute zeige ich Euch dann erst mal die deutsche Fraktion:
Inspiriert von einer Jacke die Sylvia gepostet hat, habe ich ihr ein Päckchen in grün geschickt:





 Und diese Auswahl habe ich von ihr bekommen:


Das ist eine echte Herausforderung für mich. Zum einen ist Blau ja nicht so meine Farbe zum anderen ist der Anhänger für meine Verhältnisse riesig.. aber ich hab da schon ein paar Ideen.

Sobald Ann mir schreibt das meine Soup bei ihr angekommen ist, stelle ich Euch auch die diesen Tausch vor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen